PK Welt retten

Der PK Welt retten war am 5.6.2018 in Berlin-Kreuzberg zu Besuch in den Prinzessinnengärten, wo urban gardening betrieben wird. Setzlinge oder Saatgut (seed bombs) und selbst geerntetes Gemüse kann man dort bekommen. Auch sind im Prinzessinnengarten am Moritzplatz Bienen Zuhause, die wir beobachten konnten. Zu guter letzt waren wir im "original unverpackt" Süßigkeiten, Müsli und Nüsse einkaufen. Man wiegt dafür sein mitgebrachtes Gefäß, füllt sich dann das Produkt ab und an der Kasse wird der Betrag errechnet. Wir haben wunderbare Ideen zum Welt retten mitgenommen! 






Veröffentlicht am:
14:20:00 08.06.2018 von CMS System Benutzer